Nochowska Oaza WISE JACK
 
Geburtstag: 21. Juli 2014
HD : A2/A1 / ED: 0/0
HNPK : N/m, EIC: N/N, SD 2 N/N, MYO ( CNM ) N/N
PRA N/N, NARC N/N, D-Lokus D/D frei, HlHd1 SNP L/L
Augenuntersuchung frei, vollzahniges Scherengebiss
Spermauntersuchung 1a Qualität
DNA-Profil vorhanden, Farbcode bbEE reinerbig braun
Wesenstest bestanden, Formwert vorzüglich
JP/R (260P), BLP (248P), BH/R, Workingcertificate
seit dem 06.11.2015 Zuchtzulassung im LCD
⇒ Link zum Datenbankeintrag
 

Und dann kam Jack!

Nochowska Oaza (FCI) WISE JACK
geb. 21.7.2014
Nachdem Natus sich zu einem völlig unkomplizierten, schönen und arbeitsfreudigen Hund entwickelte, wuchs in mir der Wunsch nach einem zweiten Labrador.
Die Suche war eine große Herausforderung, denn ich wollte einen typvollen und kräftigen Rüden mit labradortypischen Arbeitsanlagen. Natürlich auch aus einer gesunden Verpaarung mit frischem Blut im Pedigree und ich wollte den Welpen selbst aussuchen.

So durchforstete ich Datenbänke und studierte Ahnentafeln und wurde in Polen fündig!

Ein absolut gleichmäßiger und ausgeglichener Wurf mit 6 Rüden (und 3 Hündinnen) und ich hatte die Qual der Wahl, meinen Mr. Right auszusuchen. Die Entscheidung fiel auf den mittleren Rüden mit gutem Temperament, eben Jack.

Jack, der zu 75% Nordamerikaner und teilweise auch aus dänischer Abstammung ist, kann - inkl. seiner Eltern - Vorfahren nachweisen, die seit mehreren Generationen nicht nur HD und ED frei sind, sondern auch einige Champions hervorbringen.

Jacks Vater stammt aus Kanada aus dem berühmten Zwinger „Chablais“ und ist Multi-Champion mit Arbeitsprüfungen. Seine Mutter ist zur Hälfte Amerikanerin und kommt aus dem bekannten Kennel „Sitkowski Bor“.

Jacks Mutter, die ich dann in Polen persönlich kennengelernt habe, ist eine wunderschöne und freundliche Hündin, mit einem ruhigen und ausgeglichenen Wesen.
13 Monate später wurde mir dann bestätigt, dass ich alles richtig gemacht habe. Mein Jack ist genau so, wie er im Wesenstest beschrieben wurde:
„Der 13 Monate alte Rüde ist sehr temperamentvoll und bewegungsfreudig. Begeistert spielt er mit jedem. Gern und freudig apportiert der Rüde, ausdauernd trägt er in die Hand. Er ist sehr aufmerksam und unerschrocken. Spürtrieb wird deutlich gezeigt. Begeistert geht der Rüde auf Menschen zu. In den einengenden Situationen ist er freundlich und sicher. Die optischen und akustischen Reize schaut er sich interessiert und selbständig an. Beim Schuss ist er aufmerksam und sicher. Ein fröhlicher Rüde, der begeistert von Menschen ist und sich überall rassetypisch zeigt.“


Mit Jack steuerte ich ein neues Ziel an und lernte die jagdliche Ausbildung kennen. Seine Arbeitsfreude und Begeisterung für diese Arbeit, wurde mit dem Bestehen der JPR und der BLP belohnt. Nachdem wir auch die BHP/R absolviert haben, ist nun unser neues Ziel die Dummyausbildung. Hier zeigt Jack auch wieder seinen Arbeitswillen und es macht sehr viel Spaß, ihn seinen Anlagen entsprechend zu fördern.


Wir waren aber auch in Sachen Ausstellungen unterwegs und erfolgreich. Jack erreichte einige Champion Anwartschaften und CH.-Reserve-Anwartschaften. Dabei spaltet er oft die Meinungen der Richter. Entweder man mag seinen kräftigen Körperbau und Kopf oder halt eben nicht. Schönheit liegt halt immer im Auge des Betrachters.


Mittlerweile ist Jack ein erfahrener Deckrüde, der gerne die Hündinnen umgarnt und sich auch bei selbstbewußten Damen nicht aus dem Konzept bringen lässt. Ein Gentleman eben ❤.

 
Chablais Sable Blue Caramelo Chablais Chocolatier Big Skys Stone Kutter
Chablais Delorme Ziggy
Chablais Violette Chablais Marcello
Chablais Serena
Chocolate Valentine Sitkowski Bór Banner's Epoch Jasper Nopntuck Only Olly Oxen free
Banner's Little Debbie At Epoch
Cool Baby Sitkowski Bór Lab Treasure's Indeed
Amanda Sitkowski Bór
 
Valentine-
Mutter von Jack
 
Monty -
Vater von Jack
Bilder von Jarkko Jaksola
Hier geht es zur Seite von Monty
 
Chocolatier & Violette
Opa und Oma väterlicherseits von Jack
 
Jasper & Cool Baby
Opa und Oma mütterlicherseits von Jack
Cookie-Einstellungen